Chili Samen

Chilisorten

 

Botanisch gesehen gehören die meisten Chilis und Paprika Sorten zur selben Pflanzenart: Capsicum anuum. Weitere bedeutende Chili Sorten gehören unter anderem zu den Arten:

  • Capsicum annuum
  • Capsicum frutescens
  • Capsicum chinense
  • Capsicum baccatum
  • Capsicum pubescens

Daneben gibt es zahlreiche wilde Chili-Pflanzen von denen einige auch als Gewürz gesammelt werden.

Capsicum annuum Sorten

klassische Chili-Sorten von Capsicum annuum sind unter anderem:

Cayenne

er echte "Cayenne-Pfeffer" ist ein vielseitiger Chili, nicht nur für die italienischen Pasta-Klassiker "Spaghetti al Arrabiata" und "Spaghetti Aglio, Olio e Peperoncini".

Mulato Poblano Ancho
Die Sorten Mulato, Poblano und Ancho sind sehr ähnlich und werden teilweise synonym verwendet. es sind milde Sorten aus Mexiko mit nur ganz leichter Schärfe. Aromatische grosse breite Früchte, die getrocknet eine schokoladenbraune Färbung annehmen. Essentiel für mexikanische Schoko-Saucen. Das Aroma erinnert etwas an getrocknete Pflanumen.

Pasilla
Die bis zu 15 cm langen Chilischoten sehen nach dem Trocknen braun aus. Sie werden zu Salsas und Meeresfrüchten verwendet.

Serrano
Der mexikanische Serrano Chili wird meistens grün geerntet. Mit seiner "schneidenden" klaren Schärfe eignet er sich auch gut für Thailändische Gerichte.

Jalapeno

Berühmter mexikanischer Chili mit dickfleischigen, fruchtig-scharfen ca. 5 cm langen Sshoten. Diese werden häufig grün geerntet und auch eingelegt - im grünen Zustand ist die Schärfe am stärksten. Voll ausgereifte rote Jalapeno Chilis schmecken süß-fruchtig mit angenehm kräftiger Schärfe. Über Rauch getrocknet heissen sie "Chipotle". Wer zum ersten mal den Chili Anbau versucht sollte unbedingt Jalapenos ausprobieren!

Tepin
Der Tepin ist eine wilde Capsicum anuum Form.

Capsicum frutescens Sorten

Tabasco
Die berühmteste Sorte von Capsicum frutescens ist sicherlich der Tabasco Chili. Der wohl ursprünglich aus Louisiana stammende Tabasco Chili ist vor allem wegen der gleichnamigen Sauce bekannt geworden. Wegen seinem saftigen Fruchtfleisch eignet er sich besonders zum Frischverzehr und zur Zubereitung von Chilisaucen.

Wie alle Sorten der Art Capsicum frutescens haben die Pflanzen eine kompakte, buschige Wuchsform und einen oft sehr üppigen Fruchtansatz. Die etwa 3 bis 4 cm langen Tabasco Chilis sind zunächst blaßgelb und werden später orange bis in der Vollreife leuchtend rot.

Auch viele Thai-Chilisorten gehören zu Capsicum frutescens.

Capsicum chinense Sorten

Viele karibische Chilisorten gehören zu Capsicum chinense.

Der berühmteste vertreter dieser Art ist sicherlich der Habanero. Bei dem weltberühmten karibischen Habanero Chili handelt es sich um eine der schärfsten Sorten. Die harmlos aussehenden Früchte (sie ähneln kleinen Gemüsepaprikas) beeindrucken mit Ihrer kurz anhaltenden enormen Schärfe und dem unverwechselbaren Habanero-Aroma. Habanero Liebhaber beschreiben das Aroma mit fruchtig, leicht rauchig, "tropisch", Anklänge an Melone.

Auch der aus Assam stammende Bhut Jolokia Chili gehört vermutlich dieser Art an. Sein fruchtiges Aroma erinnert an karibische Chili-Sorten. Auffallend ist auch die wellige Oberfläche der Früchte. Ursprünglich stammt Bhut Jolokia aus dem Nördlichen des indischen Subkontinents (Assam, Bangladesch) und ist dort unter verschiedenen Namen bekannt, wie Naga Jolokia, Bhut Jolokia (Geisterchili), Bih Jolokia, Borbih Jolokia oder Naga Morich. In Europa wurde der Chili erst im Jahr 2000 bekannt. Botanisch gesehen wird Naga Jolokia meistens der Art Capsicum chinense zugeordnet, es gibt aber auch Hinweise, daß es sich möglicherweise um eine chinense x frutescens Kreuzung handeln könnte. Der Bhut Jolokia Chili soll die schärfst Chilisorte der Erde sein.

Neuen Kommentar schreiben

Full HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.