Chilianbau

Verarbeitung der Chilis

Chilis trocknen

Um die Chilis haltbar zu machen ist das Trocknen eine einfach traditionelle Möglichkeit. Zum Trockenen werden die Schoten auf einem Bindfaden aufgehängt, damit sie keine Druckstellen bekommen. Der Trockenvorgang dauert je nach Sorte etwa 3 bis 6 Wochen. Werden die Schoten vorher halbiert trocknen sie schon in wenigen Tagen.

Eingelegte Chilis

Das Einlegen in Essig ist ebenfalls eine klassische Konservierung. Hierzu werden die Chilis in gut schließenden Gläsern vollständig mit heißem Essig übergossen.

Chili-Saucen

Chili-Anbau, Chilipflanzen anbauen, Chilis ernten

Chili-Pflanzen in Haus und Garten anbauen

Angeblich werden Chilis schon seit über 8000 Jahren von den Bewohnern Lateinamerikas verwendet. Zunächst wurden wilde Chilis gesammelt, später entstand dann durch Kultivierung eine unglaubliche Sortenvielfalt.

Inhalt abgleichen

Back to top